× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 471 bis 480 von 2010

Die Orthodoxe Kirche nach der Wahl des Patriarchen

Radio
Praxis
In Serbien hat die Orthodoxe Kirche seit der Wahl des Bischofs von Nis, Irinej, zum neuen Patriarchen Ende Jänner durchaus aufregende Zeiten erlebt. Mitte Februar wurde der Bischof des Kosovo, Artemije, von der Bischofskonferenz vorläufig seines

Staaten der EU verstärken Druck auf Serbien

Fernsehen
ZiB2
In der Frage des Kosovo ist Serbien nach wie vor zu keinem Kompromiss bereit. Auch zwei Jahre nach der Unabhängigkeitserklärung der albanisch dominierten Provinz lehnt Belgrad jede Normalisierung der Beziehungen ab. Wenn Serbien zwischen dem Kos

Der Kosovo und die Außenpolitik Serbiens

Radio
MiJ
Zwei Jahre nach der Ausrufung der Unabhängigkeit durch die albanische Mehrheit des Kosovo leidet die Zusammenarbeit im ehemaligen Jugoslawien noch immer massiv unter Kosovo-Problem. Wo boykottiert Serbien bisher alle Treffen am Balkan, wo der Ko

Bäckerei Auer expandiert nach Serbien

Fernsehen
Steiermark Heute
Mit fast 30 Filialen zählt die Firma Auer in Graz zum fixen Bestandteil der Backkultur in der steirischen Landeshauptstadt. Vor einem Jahr hat die Firma jedoch auch den Sprung über die Grenzen nach Serbien gewagt. Mittlerweile gibt es bereits fü

Bischof Artemije vor der Entmachtung

Radio
Religion Aktuell
Der serbische Bischof des Kosovo, Vladika Artemije, steht möglicherweise vor der Ablöse. Sein Bistum soll bis zur Frühjahrstagung der serbisch-orthodoxen Kirche von einem Administrator geleitet werden, schreiben heute serbische Zeitung unter Ber

Spindelegger bei Freund Jeremic in Belgrad

Zeitung
Kleine Zeitung
Nicht ohne Reibungen und von protokollarischen Bannen auf serbischer Seite überschattet verlief gestern der Besuch von Außenminister Michael Spindelegger in Belgrad. Für spürbare Verstimmung auf serbischer Seite hatte offensichtlich gesorgt, das

Spindelegger bei Freund Jeremic in Belgrad

Fernsehen
ZiB1
Nicht ohne Reibungen ist heute der Besuch von Außenminister Michael Spindelegger in Belgrad verlaufen. Serbien ist verstimmt über die klare Unterstützung für den Kosovo, die Spindelegger gestern in Wien gezeigt hat. Bei einem Treffen mit dem ko

Spindeleggers Liebevoller Empfang in Serbien

Radio
J 18
Nicht ohne Reibungen und protokollarische Pannen ist heute der Besuch von Außenminister Michael Spindelegger in Belgrad verlaufen. Die serbische Seite ist offensichtlich tief verstimmt über die klare Unterstützung für den Kosovo, die Spindelegge

Spindeleggers liebevoller Empfang in Serbien

Fernsehen
ZiB 17
Nicht ohne Reibungen und protokollarische Pannen ist heute der Besuch von Außenminister Michael Spindelegger in Belgrad verlaufen. Die serbische Seite ist offensichtlich tief verstimmt über die klare Unterstützung für den Kosovo, die Spindelegge

Österreichische Wirtschaft in Serbien

Fernsehen
ECO
Trotz der Krise in Wirtschaftskrise in Ost- und Südosteuropa setzt die österreichische Wirtschaft weiter auf diesen Markt. So fliegt seit gestern neben der AUA auch die Linie Fly Nicki die serbische Hauptstadt Belgrad an. Ein einfacher Flug soll

Bericht 471 bis 480 von 2010

Facebook Facebook