× Logo Mobil

Berichte Kosovo

Bericht 361 bis 370 von 499

Lage vor Kosovo-Verhandlungen

Radio
FJ7
Vor sechs Wochen haben unter der Leitung der UNO die Verhandlungen zwischen Albanern und Serben über den endgültigen Status des Kosovo begonnen. Dabei haben die beiden UNO-Vermittler, der ehemalige finnnische Präsident Marti Ahtisaari und der fr

Heikle Mission der UNO-Unterhändler im Kosovo

Fernsehen
ZiB1
Im Kosovo geht heute die erste Runde der Gespräche über den endgültigen Status der ehemals serbischen Provinz zu ende. Die Mission ist die die Unterhändler der UNO, den Finnen Martti Ahtisaari und den Österreicher Albert Rohan, besonders heikel.

Erste Runde Ahtisaari und Rohan im Kosovo

Radio
FJ7
Im Kosovo geht heute die erste Gesprächsrunde über den endgültigen Status der ehemaligen serbischen Unruheprovinz zu ende. Die Unterhändler der UNO, der ehemalige finnische Präsident Martti Ahtisaari und der Österreicher Albert Rohan, werden heu

Beginn der Kosovo-Verhandlungen durch UNO-Vermittler

Radio
FJ7
Im Kosovo beginnen heute die ersten Gespräche über den endgültigen Status dieser ehemals serbischen Provinz. Seit dem NATO-Krieg vor sechs Jahren wird der Kosovo, der etwa so groß ist wie Tirol, von der UNO verwaltet und von einer Friedenstruppe

Vor Beginn der Kosovo-Gespräche

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Im Kosovo beginnen heute die ersten Gespräche über den endgültigen Status dieser ehemals serbischen Provinz. Geleitet werden die Verhandlungen im Auftrag der UNO vom früheren finnischen Präsidenten Martti Ahtisaari; sein Stellvertreter ist der Ö

Vor Beginn der Kosovo-Verhandlungen

Fernsehen
ZiB1
Im Kosovo beginnen morgen erste Gespräche über den endgültigen Status dieser ehemals serbischen Provinz. Geleitet werden die Verhandlungen im Auftrag der UNO vom ehemaligen finnischen Präsidenten Martti Ahtisaari; sein Stellvertreter ist der Öst

Russischer Außenminister in Belgrad Kosovo

Radio
J18
Russland unterstützt Serbien bei den bevorstehenden Verhandlungen über die Zukunft des Kosovo. Das hat Außenminister Sergej Lavrov heute bei seinen Gesprächen in Belgrad deutlich gemacht. Russland ist sowohl Mitglied der Balkan-Kontaktgruppe und

Vor Sitzung des UNO-Sicherheitsrates über den Kosovo

Radio
MiJ
In New York dürfte heute der UNO-Sicherheitsrat den Startschuss für Verhandlungen über den endgültigen Status des Kosovo geben. Die ehemalige serbische Provinz wird seit dem NATO-Krieg im Jahre 1999 von der UNO verwaltet und von der Friedenstrup

Auf dem Weg zu den Kosovo-Verhandlungen

Radio
FJ7
Im Herbst sollen die Verhandlungen über den endgültigen internationalen Status des Kosovo beginnen. Seit dem Nato-Krieg um das Kosovo vor sechs Jahren wird die Provinz von der UNO verwaltet und von der Friedenstruppe KFOR kontrolliert. Eine wich

Interview mit Soren Jessen-Petersen zum Kosovo

Radio
FJ7
Die Krise der Europäischen Union überschattet auch die für Herbst geplanten Verhandlungen über den endgültigen Status des Kosovo. Die albanische Mehrheit der Provinz fordert die Unabhängigkeit, die Kosovo-Serben und Serbien sind dagegen. Doch Se

Bericht 361 bis 370 von 499

Facebook Facebook