× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 891 bis 900 von 2017

Mobilkom steigt in Serbien ein

Zeitung
Wiener Zeitung
Die Mobilkom-Austria erhält in Serbien die dritte Mobilfunk-Lizenz. Sie wird für zehn Jahre vergebenund verlängert sich dann noch ein Mal um 10 Jahre. Zahlen wird die Mobilkom 320 Millionen und einen Euro für die Lizenz. Dieser Betrag ist in Be

Mobilkom steigt in Serbien ein

Fernsehen
ZiB1
Die Mobilkom-Austria erhält in Serbien die dritte Mobilfunk-Lizenz. Bezahlen wird die Mobilkom 320 Millionen und einen Euro. Dieser Betrag ist bei der Auktion in Belgrad von der serbischen Telekommunikationsagentur bekannt gegeben worden. Der g

Mobilkom steigt in Serbien ein

Fernsehen
ZiB13
Die Mobilkom-Austria erhält in Serbien die dritte Mobilfunk-Lizenz. Bezahlen wird die Mobilkom 320 Millionen und einen Euro. Dieser Betrag ist bei der Auktion in Belgrad von der serbischen Telekommunikationsagentur bekannt gegeben worden. Der g

Mobilkom steigt in Serbien ein

Radio
J18
Die Mobilkom-Austria erhält in Serbien die dritte Mobilfunk-Lizenz. Bezahlen wird die Mobilkom 320 Millionen und einen Euro. Dieser Betrag ist bei der Auktion in Belgrad von der serbischen Telekommunikationsagentur bekannt gegeben worden. Der g

Verfassungsreferendum in Serbien erfolgreich

Zeitung
Wiener Zeitung
In Serbien hat die Bevölkerung am Sonntag für eine neue Verfassung gestimmt. Mit etwa mehr als 51-Prozent Ja-Stimmen wurde beim Referendum die vorgeschriebene 50-Prozent-Plus-Marke gerade überschritten. Stimmberechtigt waren insgesamt 6,6 Millio

Verfassungsreferendum in Serbien erfolgreich

Fernsehen
ZiB1
In Serbien hat die Bevölkerung gestern für die neue Verfassung gestimmt. Sie definiert die albanisch dominierte Provinz Kosovo als festen Bestandteil Serbiens. Trotz dieser Festlegung war das Referendum für die Regierung eine Zitterpartie; sein

Verfassungsreferendum in Serbien erfolgreich

Radio
FJ7
In Serbien hat die Bevölkerung gestern bei einem Referendum für die neue Verfassung gestimmt.

Analyse Serbien nach dem Verfassungsreferendum

Radio
MiJ
In Serbien hat die Bevölkerung gestern bei einem Referendum für die neue Verfassung gestimmt.

Zweiter Tag beim Verfassungsreferendum in Serbien

Radio
Ö2Ö1Ö3 NR
In Serbien wird heute das Referendum über die neue Verfassung fortgesetzt. Sie soll das alte Grundgesetz ersetzen, das noch aus der Ära von Slobodan Milosevic stammt. Am gestrigen ersten Tag der Abstimmung lag die Beteiligung bei knapp 18 Prozen

Verfassungsreferendum in Serbien auf der Kippe

Radio
J17
In Serbien wird die Wahrscheinlichkeit immer größer, dass die Volksabstimmung über die neue Verfassung an zu geringer Beteiligung scheitert. Bis 14 Uhr lag die Beteiligung bei nur 33 Prozent. Aus Belgrad berichtet unser Balkan-Korrespondent Chri

Bericht 891 bis 900 von 2017

Facebook Facebook