× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 801 bis 810 von 2017

EU nimmt Verhandlungen mit Serbien wieder auf

Radio
FJ7
In Brüssel werden heute die Verhandlungen mit Serbien über einer EU-Annäherung wieder aufgenommen. Die EU hat diese Gespräche über ein so genanntes Assoziations- und Stabilisierungsabkommen im Mai des Vorjahres ausgesetzt; Grund dafür war, dass

EU nimmt Verhandlungen mit Serbien wieder auf

Radio
Ö2Ö3 NR
In Brüssel werden heute die Verhandlungen mit Serbien über einer EU-Annäherung wieder aufgenommen. Die EU hat diese Gespräche im Mai des Vorjahres ausgesetzt; Grund dafür war, dass Serbien den mutmaßlichen Kriegsverbrecher Ratko Mladic nicht a

EU nimmt Verhandlungen mit Serbien wieder auf

Zeitung
Wiener Zeitung
In Brüssel werden heute die Verhandlungen mit Serbien über einer EU-Annäherung wieder aufgenommen. Die EU hat diese Gespräche über ein so genanntes Stabilisierungs- und Assoziationsabkommen im Mai des Vorjahres ausgesetzt; Grund dafür war, dass

Nimmt EU Verhandlungen mit Serbien wieder auf?

Zeitung
Kleine Zeitung
In Helsinki treffen heute EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn und Serbiens Präsident Boris Tadic zusammen. Besucht wird auch das EM-Qualifikationsspiel zwischen Finnland und Serbien. Zentrales Thema wird aber die Frage sein, ob und wann die EU di

Darbo und Rox in Serbien

Fernsehen
Tirol Heute

Serbien als Hoffnungsmarkt für Lebensmittelhersteller aus Niederösterreich

Fernsehen
Niederösterreich Heute
Nach Slowenien und Kroatien versuchen Lebensmittelhersteller aus Österreich nun auch in Serbien stärker Fuß zu fassen. Aus diesem Anlass hat in Belgrad jüngst eine erste Präsentation heimischer Produkte stattgefunden. Vertreten waren 25 Firmen,

Serbien Hoffnungsmarkt für steirische Firmen

Fernsehen
Steiermark Heute
Nach Slowenien und Kroatien versuchen Lebensmittelhersteller aus Österreich nun auch in Serbien stärker Fuß zu fassen. Aus diesem Anlass hat in Belgrad jüngst eine erste Präsentation heimischer Produkte stattgefunden. Vertreten waren 25 Firmen,

Serbien als Hoffnungsmarkt für Betriebe aus OÖ

Fernsehen
Oberösterreich Heute
Nach Slowenien und Kroatien versuchen Lebensmittelhersteller aus Österreich nun auch in Serbien stärker Fuß zu fassen. Aus diesem Anlass hat in Belgrad jüngst eine erste Präsentation heimischer Produkte stattgefunden. Vertreten waren 25 Firmen,

Serbien als Hoffnungsmarkt für Firmen aus Wien

Fernsehen
Wien Heute
Nach Slowenien und Kroatien versuchen Lebensmittelhersteller aus Wien nun auch in Serbien stärker Fuß zu fassen. Aus diesem Anlass hat in Belgrad jüngst eine erste Präsentation heimischer Produkte stattgefunden. Vertreten waren 25 Firmen aus Öst

Mordfall Djindjic als Beispiel der unbewältigten Vergangenheit Serbiens

Zeitung
Wiener Zeitung
Der vorläufige Abschluss des Verfahrens gegen die Mörder von Ministerpräsident Zoran Djindjic ist auch ein Teil der nach wie vor unvollendeten und lückenhaften Aufarbeitung der jüngsten serbischen Geschichte und der Ära Milosevic. Am deutlichste

Bericht 801 bis 810 von 2017

Facebook Facebook