× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 361 bis 370 von 2010

Interview mit Präsidentschaftskandidat Tomislav Nikolic

Radio
MiJ
In Serbien werden kommenden Sonntag alle politischen Karten neu gemischt. Denn gewählt werden der Präsident, das Parlament, die Gemeinden und das Parlament der autonomen Provinz Vojvodina. Die beiden Hauptkonkurrenten dieser Wahlbewegungen sind

Ein Mufti als Kandidat für das Präsidentenamt

Radio
Religion Aktuell
In Serbien wird kommenden Sonntag ein neuer Präsident gewählt. Diese Wahl hat auch eine religionspolitische Dimension, denn unter den 12 Kandidaten ist mit Muamer Zukurlic auch der Mufti der Islamischen Gemeinschaft in Serbien. Zukurlic hat viel

Serbien im Wahlkampf

Radio
Europajournal
In Serbien werden am sechsten Mai die politischen Karten völlig neu gemischt. An diesem Tagen findet die erste Runde der Präsidentenwahl statt, außerdem wird das Parlament ebenso neu gewählt wie die Gemeinden und die politische Führung in der Pr

Aussöhnung und das Haager Tribunal

Radio
Europajournal
Als Reaktion auf die Verbrechen während der Zerfallskriege im ehemaligen Jugoslawien gründete die UNO im Jahre 1993 das Haager Tribunal. Fast 20 Jahre später soll das Tribunal nun schrittweise seine Pforten schließen und im Jahre 2014 seine Arbe

Weiter Spannungen zwischen Belgrad und Pristina

Radio
MiJ
Im März erhielt Serbien von der EU den Status eines EU-Beitrittskandidaten zuerkannt. Anlass dafür war der erfolgreiche Abschluss der ersten Phase eines umfassenden Dialogs zwischen Belgrad und Pristina über die Normalisierung der Beziehungen zw

Sozial und wirtschaftliche Lage in Serbien nach vier Jahren Reform-Regierung

Radio
Saldo
In Serbien finden Anfang Mai Präsidenten- Parlaments- und Lokalwahlen statt. Dieser Superwahlsonntag ist für die österreichische Wirtschaft von großem Interesse. Denn heimische Firmen haben seit der demokratischen Wende im Herbst 2000 2,8 Milli

Swarovski geht nach Subotica

Fernsehen
Tirol Heute
Die Firma Swarovski wird in Serbien ein Werk erreichten. Den Vertrag über die Grundstücksabtretung haben heute in Belgrad Markus Langes-Swarovski und der Bürgermeister der Stadt Subotica unterzeichnet, wob das Werk gebaut werden soll. Der Gang n

Vom bösen Buben zum EU-Beitrittskandidaten

Fernsehen
ZiB2
Beim EU-Gipfel in Brüssel wird Serbien übermorgen (morgen?) mit großer Sicherheit den Status eines EU-Beitrittskandidaten erhalten. Aus dem bösen Buben des Balkan wird so schrittweise ein Land, das für Europa seine Schrecken verliert. Bestes Be

Normalisierung zwischen Serbien und Kosovo

Radio
J18
Serbien und der Kosovo haben heute einen wichtigen Schritt zur Normalisierung ihrer Beziehungen getan. In Brüssel einigten sich beide Länder darauf, wie der Kosovo künftig wie regionalen Treffen vertreten sein wird. Außerdem wurde ein Protokoll

Schneechaos und sibirische Kälte am Balkan

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Am Balkan haben eisige Kälte und starke Schneefälle zu chaotischen Zuständen geführt. Zehntausende Menschen sind von der Umwelt abgeschnitten, der Verkehr ist massiv behindert. In Serbien erklärte die Regierung im ganzen Land den Notstand. Aus

Bericht 361 bis 370 von 2010

Facebook Facebook