× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1851 bis 1860 von 2017

Jugoslawische Regierung

Radio
Abend Journal
In Belgrad ist gestern die neue jugoslawische Regierung vor den beiden Kammern des Bundesparlaments vereidigt worden. Neuer jugoslawischer Ministerpräsident ist der Montenegriner Zoran Zizic, dessen Sozialistische Volkspartei vier Minister stell

Neue Regierung in Jugoslawien

Fernsehen
ZiB1
Vor beiden Kammern des Bundesparlaments ist in Belgrad die neue jugoslawische Regierung angelobt worden. Die Regierung bilden die Allianz DOS von Präsident Vojislav Kostunica und zwei montenegrinische Parteien, die Sozialistische Volkspartei und

Jugoslawien Regierung

Radio
Ö2Ö3
Vor beiden Kammern des Bundesparlaments wird in Belgrad heute die neue jugoslawische Regierung angelobt. Die Regierung bilden die Allianz DOS von Präsident Vojislav Kostunica und zwei montenegrinische Parteien, die Sozialistische Volkspartei und

Neue Regierung in Jugoslawien

Zeitung
Kleine Zeitung
Vor beiden Kammern des Bundesparlaments ist in Belgrad die neue jugoslawische Regierung angelobt worden. Die Regierung bilden die Allianz DOS von Präsident Vojislav Kostunica und zwei montenegrinische Parteien, die Sozialistische Volkspartei (SN

Serbien

Radio
Mittags Journal
In Jugoslawien treten knapp einen Monat nach der weltweit bejubelten demokratischen Revolution zunehmend die Mühen der Transformation hervor. Zwar soll morgen endlich die jugosla-wische Bundesregierung ihr Amt antreten. Doch dafür ist in

Serbien

Radio
Ö2Ö3
In Serbien ist die aus drei Parteien bestehende Übergangs-regierung vorerst gescheitert. Grund dafür ist die Weigerung der sozialistischen Partei von Slobodan Milosevic, der Ablösung des Chefs der serbischen Geheimpolizei zu zustimmen.

Regierungskrise in Serbien Referendum in Montenegro bis Juni

Zeitung
Kleine Zeitung
In Jugoslawien treten knapp einen Monat nach der weltweit bejubelten demokratischen Revolution zunehmend die Mühen der Transformation hervor. So ist in Serbien die aus drei Parteien bestehende Übergangsregierung vorerst gescheitert. Grund dafür

Belgrad

Radio
Religion Aktuell
Der Sieg der demokratischen Opposition in Belgrad hat auch die bis dahin belasteten Beziehungen zwischen der serbisch-ortho-doxen Kirche und dem jugoslawischen Staat verbessert. Im Gegensatz zu Slobodan Milosevic verfügt der neue jugoslawische P

Jugoslawien

Radio
Ö2Ö3
Der UNO-Sicherheitsrat in New York hat sich einstimmig für die Aufnahme Jugoslawiens in die Vereinten Nationen ausgesprochen.

Jugoslawien

Radio
Ö2Ö3
Jugoslawien ist seit heute Mitglied des Stabilitätspakts für die Länder Südosteuropas. Die Aufnahme Jugoslawiens wurde bei der Sitzung des Stabilitätspaktes in der rumänischen Hauptstadt Bukarest vollzogen. Damit ist das Land zu ersten Mal seit

Bericht 1851 bis 1860 von 2017

Facebook Facebook