× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1811 bis 1820 von 2017

Serbien wählt

Fernsehen
ZiB1
In der jugoslawischen Teilrepublik Serbien wird morgen ein neues Parlament gewählt. Um die Stimmen der 6,5 Millionen wahlberechtigten Bürger bewerben sich acht Parteien. Haushoher Favorit ist die Allianz DOS des jugoslawischen Präsidenten Vojisl

Serbien wählt

Fernsehen
ZiB1
In der jugoslawischen Teilrepublik Serbien wird morgen ein neues Parlament gewählt. Um die Stimmen der 6,5 Millionen wahlberechtigten Bürger bewerben sich acht Parteien. Haushoher Favorit ist die Allianz DOS des jugoslawischen Präsidenten Vojisl

Serbien wählt

Radio
Mittags Journal
In der jugoslawischen Teilrepublik Serbien wird morgen ein neues Parlament gewählt. Um die Stimmen der 6,5 Millionen wahlberechtigten Bürger bewerben sich acht Parteien. Haushoher Favorit ist die Allianz DOS des jugoslawischen Präsidenten Vojisl

Serbien wählt

Radio
Ö2
In Serbien findet morgen die ersten freie Parlamentswahl in diesem Jahrhundert statt. Gleichzeitig gilt die Wahl auch als Abschluß des Machtwechsels in Jugoslawien und als Abschluß der demokratischen Revolution, die in Osteuropa mit dem Fall der

Serbien wählt

Radio
Mittags Journal
In der jugoslawischen Teilrepublik Serbien wird morgen ein neues Parlament gewählt. Um die Stimmen der 6,5 Millionen wahlberechtigten Bürger bewerben sich acht Parteien. Haushoher Favorit ist die Allianz DOS des jugoslawischen Präsidenten Vojisl

Weihnachtsfeier in Zenta Zwischen Prinz Eugen und Hilfswerk Austria

Zeitung
Kleine Zeitung
Die 28.000 Einwohner zählende Stadt Zenta, etwa 20 Kilometer von der serbisch-ungarischen Grenze entfernt, erlebte dieses Jahr eine besonderes vorweihnachtliches Fest. Denn ins Rathaus von Zenta hatte das Hilfswerk Austria mehr als 200 Kinder au

Belgrad-Hilfe

Fernsehen
Wien Heute
In Belgrad sind heute fünf gebrauchte Müllfahrzeuge der Stadt Wien übergeben worden. Die Müllfahrzeuge sind ein Teil der Soforthilfe, die Wien der jugoslawischen Hauptstadt leistet. Nach dem Sieg der Demokratie in Jugoslawien soll die Zusammen-a

Belgrad-Hilfe

Radio
Radio Wien
In Belgrad sind heute vier gebrauchte Müllfahrzeuge der Stadt Wien übergeben worden. Die Müllfahrzeuge sind ein Teil der Soforthilfe, die Wien der jugoslawischen Hauptstadt leistet. Nach dem Sieg der Demokratie in Jugoslawien soll die Zusammen-a

Hilfswerk in Serbien

Radio
Mittags Journal
Zu den größten Herausforderungen der neuen jugoslawischen und serbischen Führung wird im kommenden Jahr die Wahrung des sozialen Friedens zählen. Denn der bereits nach Titos Tod in Serbien einsetzende Niedergang ist durch die 10 Jahre der Ära vo

Djindjic-Interview

Radio
Mittags Journal
In der jugoslawischen Teilrepublik Serbien wird am 23. Dezem-ber ein neues Parlament gewählt. Haushoher Favorit ist die 18 Parteienallianz DOS; sie hat mit Vojislav Kostunica Ende Sep-tember Slobodan Milosevic besiegt und will nun in Serbien die

Bericht 1811 bis 1820 von 2017

Facebook Facebook