× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1741 bis 1750 von 2017

Milosevic

Radio
Ö2Ö3
Nach der Verhaftung von Slobodan Milosevic beginnt nun das Tauziehen um seine mögliche Auslieferung an das Kriegsver-brecher Tribunal in Den Haag. Karla Del Ponte hat bereits verlangt, daß Milosevic ausgeliefert werden müsse. Doch zu einer Ausli

Milosevic-Lage

Radio
Ö2Ö3
Unmittelbar vor seiner Verhaftung in den frühen Morgenstunden soll Slobodan Milosevic gredoht haben, seine Familie und sich selbst zu erschießen. Doch schließlich lenkte Milosevic ein und wurde ins Zentralgefängnis von Belgrad gebracht. Eine ers

Slobodan Milosevic

Radio
Ö2Ö3
Slobodan Milosevic wird wohl weit mehr als 30 Tage Unter-suchungshaft im Belgrader Zentralgefängnis verbringen müssen. Denn der Einspruch seines Rechtsanwalts, Toma Fila, dürfte abgewiesen werden. Außerdem kann die Untersuchungshaft verlängert w

Milosevic Haft

Radio
Ö2Ö3
Um etwa halb fünf Uhr früh war das 26-stunden dauernde Tau-ziehen um die Verhaftung des früheren jugoslawischen Präsi-denten Slobodan Milosevic zu ende. Eine Wagenkolonne mit Milosevic verließ die Villa im Belgrader Nobelviertel Dedinje und brac

Milosevic in Haft

Radio
Sonntags Journal
Der frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic ist in Haft. In den frühen Morgenstunden gab Milosevic seinen Wider-stand auf und ließ sich von der serbischen Polizei abführen. Diese Aktion verlief im Gegensatz zu ersten Verhaftungsversuc

Die Büchse der Pandora: Die Albaner-Frage und das ehemalige Jugoslawien

Zeitung
Wiener Journal
Der Kosovo-Krieg vor zwei Jahren, die Anschläge albanischer Freischärler in Südserbien und nun auch die Gefechte der „Nationalen Befreiungsarmee“ UCK in Mazedonien zeigen, daß Stabilität auf dem Balkan ohne die Lösung der sogenannten albanischen

Milosevich Verhaftung

Fernsehen
ZiB1
In Belgrad ist die Zufahrt zur Villa von Slobodan Milosevic durch zwei Polizeikordons abgesperrt. Verringert hat sich die Zahl der Milosevic-Anhänger; denn die Demonstranten sehen offensichtlich ein, daß sie nicht eingreifen können. Unklar ist d

Milosevic-Lage

Radio
Ö2Ö3
Die Zufahrt zur Villa von Slobodan Milosevic wird weiter von zwei Polizeikordons abgesperrt. Verringert hat sich jedoch die Zahl der Milosevic-Anhänger; sie ist auf etwa 150 gesunken, denn die Demonstranten sehen offensichtlich ein, daß sie nich

Milosevic-Lage

Radio
Ö2Ö3
Der jugoslawische Präsident Vojislav Kostunica hat bekräftigt, daß sich Slobodan Milosevic dem Gericht stellen muß. Kostunica sagte nach einer Krisensitzung der Regierung, niemand dürfe sich selbst über das Gesetz stellen. Milosevic hat sich mit

Milosevic-Lage

Radio
Ö2Ö3
Der frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic hält sich nun schon fast einen Tag in seiner Belgrader Villa ver-schanzt, um seiner Festnahme zu entgehen. Milosevic wird dabei von einer kleinen Schar bewaffneter Anhänger unterstützt. Ein

Bericht 1741 bis 1750 von 2017

Facebook Facebook