× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1611 bis 1620 von 2017

Grassmayr Glocken

Fernsehen
Tirol heute
In Belgrad hat die Firma Grassmayr mit der Vorbereitung der Montage der Glocken für die größte orthodoxe Kirche Serbiens begonnen. Insgesamt 49 Glocken für die Kirche des Heiligen Sava hat die Tiroler Firma gegossen. Vollendet sein soll die Mont

Grassmayr Glocken

Fernsehen
Tirol heute
In Belgrad hat die Firma Grassmayr mit der Vorbereitung der Montage der Glocken für die größte orthodoxe Kirche Serbiens begonnen. Insgesamt 49 Glocken für die Kirche des Heiligen Sava hat die Tiroler Firma gegossen. Vollendet sein soll die Mont

Grassmayr Glocken

Radio
Radio Tirol
In Belgrad hat die Firma Grassmayr mit der Vorbereitung der Montage der Glocken für die größte orthodoxe Kirche Serbiens begonnen. Insgesamt 49 Glocken für die Kirche des Heiligen Sava hat die Tiroler Firma gegossen. Vollendet sein soll die Mont

Soldatenfriedhof und Rudolphsgnad

Fernsehen
ZiB
In Belgrad ist heute der Soldatenfriedhof für die Gefallen der österreichisch-ungarischen Armee aus dem Ersten Weltkrieg eingeweiht worden. Der Friedhof wurde in den vergangenen drei Jahren vom Schwarzen Kreuz erneuert. Die Einweihung wurde erst

Religionsunterricht in Serbien

Fernsehen
Orientierung
Der Sturz von Slobodan Milosevic vor einem Jahr hat in Serbien auch das Verhältnis zwischen dem Staat und den religiösen Gemeinschaften verändert. Das Klima hat sich ent-spannt, die Demokratisierung hat auch diese Beziehungen verbessert. Sichtba

Grassmayr Glocken

Fernsehen
Willkommen Österreich
In Belgrad hat die Firma Grassmayr mit der Vorbereitung der Montage der Glocken für die größte orthodoxe Kirche Serbiens begonnen. Insgesamt 49 Glocken für die Kirche des Heiligen Sava hat die Tiroler Firma gegossen. Vollendet sein soll die Mont

Religionsunterricht in Serbien

Fernsehen
Orientierung
Der Sturz von Slobodan Milosevic vor einem Jahr hat in Serbien auch das Verhältnis zwischen dem Staat und den religiösen Gemeinschaften verändert. Das Klima hat sich ent-spannt, die Demokratisierung hat auch diese Beziehungen verbessert. Sichtba

Schüssel in Belgrad

Fernsehen
ZiB1
Bundeskanzler Wolfgang Schüssel ist heute zu einem eintägigen Besuch in Belgrad. Begleitet wird Schüssel von Finanzminister Karl-Heinz Grasser und einer großen Wirtschaftsdelegation. Auf dem Programm stehen unter anderem Gespräche mit dem jugosl

Schüssel in Belgrad

Radio
Ö2Ö3
Bundeskanzler Wolfgang Schüssel ist heute zu einem eintägigen Besuch in Belgrad. Begleitet wird Schüssel von Finanzminister Karl-Heinz Grasser und einer großen Wirtschaftsdelegation. Auf dem Programm stehen unter anderem Gespräche mit dem jugosl

Schüssel in Belgrad

Radio
Mittags Journal
Bundeskanzler Wolfgang Schüssel war heute zu einem eintägigen Besuch in Belgrad. Begleitet wurde Schüssel von Finanzminister Karl-Heinz Grasser und einer großen Wirtschaftsdelegation. Zentrale Themen waren der Ausbau der wirtschaftlichen Kontakt

Bericht 1611 bis 1620 von 2017

Facebook Facebook