× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1421 bis 1430 von 2017

Montenegro Serbien Solania

Zeitung
Kleine Zeitung
Nach dem Königreich Jugoslawien und Tito-Jugoslawien wird nun auch das von Slobodan Milosevic geprägte dritte Jugoslawien mit Jahresende wohl Geschichte sein. Milosevics Erben, der nunmehr letzte jugoslawische Präsident Vojislav Kostunica, Serbi

Interview mit Zoran Djindjic

Radio
Mittags Journal
Zwei Jahre nach dem Sturz von Slobodan Milosevic bietet die Reformbilanz in Serbien und Jugoslawien ein gemischtes Bild. Die Umwandlung des Staates in die Union Serbien und Montenegro konnte noch immer nicht abgeschlossen werden und auch die Zus

Wiederholungswahl in Serbien

Radio
Mittags Journal
In Serbien wird am achten Dezember ein neuer Präsident gewählt. Es ist bereits das dritte Mal, daß die Serben in diesem Herbst zu den Urnen gerufen werden. Denn der erste Prä-sidentenwahl ist gescheitert, weil bei der Stichwahl am 13. Oktober di

Labus contra Djindjic

Radio
Journal
In Serbien ist es zu einer weiteren Spaltung des reformorientierten politischen Lages gekommen. Neben dem Dauerkonflikt zwischen dem jugoslawischen Präsidenten Vojislav Kostunica und Ministerpräsident Zoran Djindjic gibt es nun auch einen klaren

Lage in Serbien

Fernsehen
ZiB1
In Serbien hat der Wahlkampf für das Amt des Präsidenten begonnen. Aus-sichtsreichster Bewerber für das Präsidentenamt ist nach wie vor der jugosla-wische Präsident Vojislav Kostunica. Bei der Wahl am achten Dezember müs-sen die Serben bereits z

Wieder Wahlkampf in Serbien

Zeitung
Kleine Zeitung
In Serbien hat der Wahlkampf für das Amt des Präsidenten begonnen. Bei der Wahl am achten Dezember müssen die Serben bereits zum dritten Mal binnen zwei Monaten abstimmen. Denn die Stichwahl um das Präsidentenamt ist Mitte Oktober gescheitert, w

Wahlgesetz in Serbien

Radio
Nacht Journal
Das serbische Parlament in Belgrad hat ein neues Gesetz über die Wahl des Präsidenten verabschiedet. Gestrichen wurde die Bestimmung, daß bei der Stichwahl mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten teilnehmen müssen, damit die Wahl gültig ist. An

Brüchiger Burgfrieden in Serbien

Zeitung
Kleine Zeitung
In Serbien haben die Kontrahenten Vojislav Kostuniva und Zoran Djindjic nach stundenlangen Verhandlungen vorerst einen Burgfrieden geschlossen. Verein-bart wurde eine Zusammenarbeit bei der Ausarbeitung der Verfassung des neuen Staates Serbien u

Nationalfeiertag in Serbien

Fernsehen
Willkommen Österreich
Aus Anlaß des Nationalfeiertages am 26 Oktober hat die Österreichische Botschaft in Belgrad einen Schulwettbewerb veranstaltet. Unter dem Motto „Jugoslawien und Österreich – Partner in Europa“ sollten sich Schulen Gedanken zu den Beziehungen zwi

Kladovo-Transporte

Radio
Wissen Aktuell
Zu den besonders tragischen aber beinahe vergessenen Kapiteln des Holocausts an den euro-päischen Juden während des Zweiten Weltkriegs zählt der sogenannte Kladovo-Sabac-Trans-port. Im Herbst 1939 versuchten etwa 1200 Juden vor allem aus Österre

Bericht 1421 bis 1430 von 2017

Facebook Facebook