× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1291 bis 1300 von 2017

Tauwetter Serbien und USA und Irak

Zeitung
Kleine Zeitung
Seit dem Kosovo-Krieg im Jahre 1999 war das Serbien von Slobodan Milosevic der Hauptfeind der USA auf dem Balkan. Auch nach Milosevics Sturz hat sich dieses Ver-hältnis zunächst nur geringfügig und langsam verbessert. Zu den größten Stolperstein

Serbische Präsidentin Natasa Micic in Wien

Radio
Mittags Journal
Die amtsführende serbische Präsidentin Natasa Micic ist heute zu einem eintägigen Arbeitsbesuch in Wien. Micic wird mit Bundespräsident Thomas Klestil, Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Nationalratspräsident Andreas Khol zusammentreffen. Diese

Privatisierung und Österreicher in Serbien

Zeitung
Kleine Zeitung
Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und Serbien haben seit dem Sturz von Slobodan Milosevic vor mehr als zwei Jahren massiv zugenommen. Praktisch alle Banken aber auch viele Rechtsanwaltskanzleien sind bereits auf dem serbischen Markt

Wiener Städtische in Serbien

Fernsehen
Wien heute
Seit April ist auch die Wiener Städtische Versicherung in Serbien präsent. Sie ist die erste ausländische Versicherung mit einer universalen Lizenz und kann daher alle ihre Produkte auf dem serbischen Markt anbieten. Die Wiener Städtische Versi

Privatisierung und Österreicher in Serbien

Fernsehen
ZiB1
Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und Serbien haben seit dem Sturz von Slobodan Milosevic vor mehr als zwei Jahren massiv zugenommen. Praktisch alle Banken sind bereits auf dem serbischen Markt und andere Unternehmen drängen nach. D

Privatisierung und Österreicher in Serbien

Radio
Früh Journal
Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und Serbien haben seit dem Sturz von Slobodan Milosevic vor mehr als zwei Jahren massiv zugenommen. Praktisch alle Banken aber auch viele Rechtsanwaltskanzleien sind bereits auf dem serbischen Markt

Privatisierung und Österreicher in Serbien

Radio
Früh Journal
Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und Serbien haben seit dem Sturz von Slobodan Milosevic vor mehr als zwei Jahren massiv zugenommen. Praktisch alle Banken aber auch viele Rechtsanwaltskanzleien sind bereits auf dem serbischen Markt

Privatisierung und Österreicher in Serbien

Radio
Früh Journal
Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und Serbien haben seit dem Sturz von Slobodan Milosevic vor mehr als zwei Jahren massiv zugenommen. Praktisch alle Banken aber auch viele Rechtsanwaltskanzleien sind bereits auf dem serbischen Markt

Wiener Städtische in Serbien

Radio
Radio Wien
Seit April ist auch die Wiener Städtische Versicherung in Serbien präsent. Sie ist die erste ausländische Versicherung mit einer universalen Lizenz und kann daher alle ihre Produkte auf dem serbischen Markt anbieten. Die Wiener Städtische Versi

Aufhebung des Ausnahmezustandes in Serbien und Bilanz

Radio
Mittags Journal
In Serbien hat gestern abend die geschäftsführende Präsidentin Natasa Micic den Ausnahme-zustand aufgehoben. Sie hatte ihn auf Antrag der Regierung unmittelbar nach der Ermordung von Ministerpräsident Zoran Djindjic am 12. März verhängt. In den

Bericht 1291 bis 1300 von 2017

Facebook Facebook