× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1141 bis 1150 von 2017

Neue Hymne für den Staatenbund Serbien-Montenegro

Radio
FJ7
In Belgrad soll heute das Parlament des Staatenbundes Serbien-Montenegro eine neue Hymne beschließen. Die neue Hymne wird die Hymne „Auf ihr Slawen“ ablösen, die im kommunistischen Jugoslawien unter Tito und auch noch in der Ära von Slobodan M

Neue Hymne für den Staatenbund

Radio
Ö2Ö3 NR
In Belgrad soll heute das Parlament des Staatenbundes Serbien-Montenegro eine neue Hymne beschließen. Die neue Hymne löst die Hymne des alten Jugoslawien ab. Gespielt wurde sie auch noch unter Slobodan Milosevic als der Staat mit dem Namen Jugos

Legija und der Mord an Zoran Djindjic sowie andere Verbrechen

Fernsehen
Weltjournal
Die Ermordung des serbischen Ministerpräsidenten Zoran Djindjic in Belgrad im März vergangenen Jahres war der Höhepunkt einer ganzen Serien von spektakulären Verbrechen, die Serbien vor allem in der Ära von Slobodan Milosevic geprägt haben.. Die

Milosevic beginnt mit Verteidigung in Haag

Radio
FJ7
Vor dem Kriegsverbrecher Tribunal in Den Haag beginnt heute der zweite Teil des Prozesses gegen den ehemaligen jugoslawischen Präsiden Slobodan Milosevic. War in den ersten zwei Jahren des Prozesses die Anklage am Wort, so wird nun Milosevic sel

Milosevic beginnt mit Verteidigung in Haag

Radio
Ö2Ö3 NR
Vor dem Kriegsverbrecher Tribunal in Den Haag beginnt heute der zweite Teil des Prozesses gegen den ehemaligen jugoslawischen Präsiden Slobodan Milosevic. War in den ersten zwei Jahren des Prozesses die Anklage am Wort, so wird nun Milosevic sel

Boris Tadic: Ein Psychologe für die serbische Seele

Zeitung
Kleine Zeitung
Die Wahl von Boris Tadic zum Präsidenten ist für Serbien eine doppelte Premiere. Denn der 45-jährige Tadic ist er der erste Präsident, der kein Mitglied der kommunistischen Partei Jugoslawiens gewesen ist. Zweitens wird mit Tadic praktisch erstm

Boris Tadic zum Präsidenten gewählt

Fernsehen
ZiB1
In Serbien ist gestern der Reformpolitiker Boris Tadic zum neuen Präsidenten gewählt worden. Tadic setzte sich in der Stichwahl klar gegen den Ultranationalisten Tomislav Nikolic durch. Die Wahlbeteiligung war mit knapp 49 Prozent sogar leicht h

Tadic neuer Präsident in Serbien

Radio
Ö2Ö3 NR
In Serbien ist der Reformpolitiker Boris Tadic zum neuen Präsidenten gewählt worden. Tadic setzte sich in der Stichwahl klar gegen den Ultranationalisten Tomislav Nikolic durch. Die Wahlbeteiligung war mit 48 Prozent sogar leicht höher als im er

Kurzporträt des neuen serbischen Präsidenten Boris Tadic

Radio
Ö2Ö3 NR

Porträt des neuen serbischen Präsidenten Boris Tadic

Radio
FJ8
Serbien hat seit gestern einen neuen Präsidenten. Es ist dies der Reformpolitiker Boris Tadic, der sich in der Stichwahl klar gegen den Ultranationalisten Tomislav Nikolic durchgesetzt hat. Auf Tadic entfielen 54 Prozent der Stimmen, Nikolic err

Bericht 1141 bis 1150 von 2017

Facebook Facebook