× Logo Mobil

Berichte Serbien

Bericht 1011 bis 1020 von 2017

Kampf um serbische Mobtel wird schärfer

Radio
NJ 2200
Im Kampf um den Handy-Markt in Serbien haben österreichische Investoren um Martin Schlaff einen Rückschlag erlitten. Denn in Belgrad hat die Regierung heute dem zweitgrößten Handy-Betreiber Mobtel die Lizenz entzogen. Erst im Mai haben Schlaff u

Lage vor Kosovo-Verhandlungen

Radio
FJ7
Vor sechs Wochen haben die Verhandlungen zwischen Albanern und Serben über den endgültigen Status des Kosovo begonnen. Am Beginn stand eine Pendeldiplomatie der beiden UNO-Vermittler, des Finnen Marti Ahtisaari und des Österreichers Albert Rohan

Interview mit Ministerpräsident Vojislav Kostunica

Fernsehen
ZiB3
Der Balkan wird in den kommenden sechs Monaten den Schwerpunkt der österreichischen EU-Präsidentschaft bilden. Diese Schwerpunktsetzung erfolgt zu einem für die Region entscheidenden Zeitpunkt; denn mit den Gesprächen über den endgültigen Status

Interview mit Ministerpräsident Vojislav Kostunica

Radio
MiJ
Der Balkan wird in den kommenden sechs Monaten den Schwerpunkt der österreichischen EU-Präsidentschaft bilden. Diese Schwerpunktsetzung erfolgt zu einem für die Region entscheidenden Zeitpunkt; denn mit den Gesprächen über den endgültigen Status

Casanios Austria steigen in Serbien ein

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Die Casinos Austria steigen in Serbien ein. Sie haben von der serbischen Regierung eine Lizenz für ein Spielcasino in Belgrad erhalten. Die Casions Austria sind damit überhaupt der erste Glückspielbetreiber, der in Serbien über eine derartige Li

Casinos Austria steigen in Serbien ein

Radio
SoJ
Die Casinos Austria steigen in Serbien ein. Sie haben von der serbischen Regierung eine Lizenz für ein Spielcasino in Belgrad erhalten. Die Casions Austria sind damit überhaupt der erste Glückspielbetreiber, der in Serbien über eine derartige Li

Gotovina in Spanien verhaftet

Fernsehen
ZiB1
Der flüchtige mutmaßliche kroatische Kriegsverbrecher General Ante Gotovina ist in Haft. Das hat die Chefanklägerin des Haager Tribunals, Karla Del Ponte, in Belgrad mitgeteilt. Verhaftet wurde Gotovina in Spanien. Vom Haager Tribunal wird Gotov

Gotovina in Haft

Radio
Ö2Ö3 NR
Der flüchtige mutmaßliche kroatische Kriegsverbrecher General Ante Gotovina ist in Haft. Das hat die Chefanklägerin des Haager Tribunals, Karla Del Ponte, in Belgrad mitgeteilt. Verhaftet wurde Gotovina in Spanien. Aus Belgrad berichtet Christia

Gotovina in Spanien verhaftet

Radio
J18
Der flüchtige mutmaßliche kroatische Kriegsverbrecher General Ante Gotovina ist in Haft. Das hat die Chefanklägerin des Haager Tribunals, Karla Del Ponte, in Belgrad mitgeteilt. Verhaftet wurde Gotovina in Spanien. Er war vier Jahre auf der Fluc

Gotovina in Spanien verhaftet

Radio
Ö2Ö3 NR NJ
Der flüchtige mutmaßliche kroatische Kriegsverbrecher General Ante Gotovina ist in Haft. Das hat die Chefanklägerin des Haager Tribunals, Karla Del Ponte, in Belgrad mitgeteilt. Verhaftet wurde Gotovina in Spanien. Er war vier Jahre auf der Fluc

Bericht 1011 bis 1020 von 2017

Facebook Facebook