× Logo Mobil

Berichte Nord-Mazedonien

Bericht 161 bis 170 von 385

Der Namensstreit und der innere Zusammenhalt Mazedoniens

Radio
MiJ
Beim NATO-Gipfel Anfang April in Bukarest scheiterte die Einladung Mazedoniens zum Beitritt am Widerstand Griechenlands. Athen legte sein Veto ein, weil die Regierung in Skopje nicht bereit war, den Namen „Republik Mazedonien“ zu ändern. In dies

Interview mit dem mazedonischen Generalstabschef

Radio
MiJ
Beim NATO-Gipfel, der heute in Bukarest beginnt, sollen auch drei Staaten des Balkan zum Beitritt eingeladen werden. Sicher gilt dies für Kroatien und Albanien; unsicher ist die Einladung für Mazedonien, aber nicht weil die ehemalige jugoslawis

Interview mit dem mazedonischen Generalstabschef

Fernsehen
ZiB2
Beim NATO-Gipfel, der morgen in Bukarest beginnt, sollen auch drei Staaten des Balkan zum Beitritt eingeladen werden. Sicher gilt dies für Kroatien und Albanien; unsicher ist die Einladung für Mazedonien, aber nicht weil die ehemalige jugoslawi

Namensstreit mit Griechenland

Fernsehen
ZiB1
Beim NATO-Gipfel Anfang April in Bukarest hat auch Mazedonien gute Chancen zum Beitritt zum Militärbündnis eingeladen zu werden. Einziges ernsthaftes Problem ist der nach wie vor offene Namensstreit mit dem NATO-Mitglied Griechenland, das des

Namensstreit zwischen Mazedonien und Griechenland

Radio
FJ 7
Beim NATO-Gipfel Anfang April in Bukarest machen sich die Staaten Kroatien, Mazedonien und Albanien Hoffnungen zum Beitritt eingeladen zu werden. Während Kroatien fix mit der Aufnahme in die NATO rechnen kann, sind die Chancen für Albanien nicht

Kooperation zwischen Wien und Skopje bei Erdbebenforschung

Fernsehen
Wien Heute
Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik baut ihre Kooperation mit dem ehemaligen Jugoslawien aus. Nach Slowenien und Kroatien wird die ZAMG nun auch mit Mazedonien beim Austausch von seismischen Daten zusammenarbeiten. Dadurch soll di

Wissenschaftskooperation Österreich und Mazedonien

Radio
Wissen Aktuell
Österreich und Mazedonien verstärken die wissenschaftliche Zusammenarbeit. Jüngstes Beispiel dafür ist die Kooperation zwischen den Zentralanstalten für Meteorologie und Geodynamik in Wien und Skopje bei der Messung von seismischen Daten. Diese

ZiB2 10052007 Italienerin in Algier in der Oper in Skopje Wehrschütz Mod

Fernsehen
ZiB2
Nach Jahren der Kriege und Trennung wächst nun am Balkan auch das Kulturleben wieder zusammen. So hatte gestern in der mazedonischen Hauptstadt Skopje die Oper „Die Italienerin in Algier“ von Gioacchino Rossini Premiere. Diese komische Oper ist

Mehr als 400 Kilogramm Kokain in Mazedonien beschlagnahmt

Radio
Ö2Ö3 NR
In Mazedonien ist der Polizei der bisher größte Schlag gegen die Drogen-Mafia gelungen. So konnten in einem LKW in der Nähe der Grenze zum Kosovo 430 Kilogramm Kokain beschlagnahmt werden. Der Fahrer des Wagens ist in Haft. Christian Wehrschütz

EVN-Repräsentanz in Mazedonien eröffnet

Fernsehen
NÖ Heute
In Slowenien, Kroatien und Serbien sind Firmen aus Niederösterreich bereits seit langem aktiv. Relativ neu ist der massive Einstieg in Mazedonien. Pionierarbeit leistete hier die EVN, die im März den größten Stromversorger ESM übernommen hat. Be

Bericht 161 bis 170 von 385

Facebook Facebook