× Logo Mobil

Berichte Montenegro

Bericht 261 bis 270 von 313

Montenegro und Euro

Fernsehen
ZiB1
Neben den 11 EU-Mitgliedern und einigen europäischen Zwergstaaten wird auch die jugoslawische Teilrepublik Montenegro mit Jahresbeginn auf den Euro umstellen. Montenegro hatte in der Ära Milosevic die DM als Zweitwährung eingeführt, um sich vom

Montenegro Lage

Radio
Mittags Journal
Während die NATO in Mazedonien die Entwaffnung albanischer Rebellen fortsetzt warnen in der jugoslawischen Teilrepublik Montenegro vor allem pro-serbische Parteien vor einem Übergreifen der Krise. Etwa 45.000 der 660.000 Einwohner Montenegros si

Albaner in Montenegro

Fernsehen
ZiB1
Während die NATO in Mazedonien die Entwaffnung albanischer Rebellen fortsetzt warnen in der jugoslawischen Teilrepublik Montenegro vor allem pro-serbische Parteien vor einem Übergreifen der Krise. Etwa 45.000 der 660.000 Einwohner Montenegros si

Mazedonien und NATO Wehrschütz

Radio
Früh Journal
In Mazedonien beginnt heute die NATO-Mission „Wesentliche Ernte“. Unter diesem Deck-namen wird die NATO in den kommenden 30 Tagen Waffen und Munition einsammeln, die von den albanischen Freischärlern der UCK abgegeben werden. Die Waffenabgabe is

Montenegro Referendum

Fernsehen
ZiB1
In der kleineren jugoslawischen Teilrepublik Montenegro haben sich die regierenden Unab-hängigkeitsbefürworter auf einen neuen Termin für ein Referendum geeinigt. Die Volksab-stimmung über die Loslösung Montenegros von Serbien soll nun im März k

Montenegro Referendum

Radio
Mittags Journal
In der kleineren jugoslawischen Teilrepublik Montenegro haben sich die regierenden Unab-hängigkeitsbefürworter auf einen neuen Termin für ein Referendum geeinigt. Die Volksab-stimmung über die Loslösung Montenegros von Serbien soll nun im März k

Montenegro Referendum

Radio
Ö2Ö3
In der kleineren jugoslawischen Teilrepublik Montenegro haben sich die regierenden Unab-hängigkeitsbefürworter auf einen neuen Termin für ein Referendum geeinigt. Die Volksab-stimmung über die Loslösung Montenegros von Serbien soll nun im März k

Montenegros neue Regierung

Radio
Mittags Journal
Zu den Erblasten der Ära Milosevic zählt in Jugoslawien auch das weitgehend zerrüttete Verhältnis zwischen Montenegro und Serbien. Der montenegrinische Präsident Milo Djukanovic sagte sich vor drei Jahren von Milosevic los, orientierte sich am W

Pattstellung in Montenegro

Fernsehen
ZiB1
In Montenegro herrscht noch immer eine Pattstellung zwischen Anhängern und Gegnern der Unabhängigkeit. Zwar wird morgen die konstituierende Sitzung des Parlaments in Podgorica stattfin-den; doch auch sechs Wochen nach der Parlamentswahl ist noch

Montenegro Wahl

Fernsehen
ZiB2
Welchen Weg geht Montenegro ? Diese Frage hat die gestrige Wahl nicht ge-klärt; trotzdem hat Präsident Djukanovic bekräftigt am Ziel eines unabhängigen Montenegro festzuhalten zu wollen. Seine Anhänger feierten, daß die Allianz „Der Sieg ist Mon

Bericht 261 bis 270 von 313

Facebook Facebook