× Logo Mobil

Berichte Montenegro

Bericht 171 bis 180 von 276

Sexaffäre in Montenegro

Zeitung
In Montenegro hat die Affäre um eine Zwangsprostituierte ein vorläufiges, unrühmliches aber nicht überraschendes Ende gefunden. Die 28-jährige Frau aus der ehemaligen Sowjetrepublik Moldawien, verließ das Land und die vier Hauptverdächtigen wurd

Neuer Staat mit Ablaufdatum

Zeitung
In Belgrad tritt am Montag das serbische Parlament zusammen, um die Umwandlung Jugo-slawiens in die lose Staatengemeinschaft Serbien und Montenegro zu beschließen. Verab-schiedet werden sollen die Verfassung und ein Durchführungsgesetz. Das Parl

Serbien und Montenegro

Fernsehen
ZiB1
In Belgrad tritt am Montag das serbische Parlament zusammen, um die Umwandlung Jugo-slawiens in die lose Staatengemeinschaft Serbien und Montenegro zu beschließen. Verab-schiedet werden sollen die neue Verfassung und ein Durchführungsgesetz. Da

Koalitionsvertrag unterzeichnet

Radio
Ö2Ö3 Nachrichten
In der montenegrinischen Hauptstadt Podgorica ist der Koalitionsvertrag über die Bildung der jugoslawischen Bundesregierung unterzeichnet worden. Angehören werden dem Kabinett drei Parteien, davon zwei aus Montenegro

Schulbücher in Montenegro

Radio
Wissen Aktuell
In Montenegro ist 1852 die erste Schule gegründet worden. Doch praktisch erst 150 Jahre später, im Herbst 2003, werden an den Schulen zum ersten Mal Geschichtsbücher verwendet, die in Montenegro selbst verfasst worden sind.

Schulbücher in Montenegro

Fernsehen
Wissen Aktuell
In Montenegro ist 1852 die erste Schule gegründet worden. Doch praktisch erst 150 Jahre später, im Herbst 2003, werden an den Schulen zum ersten Mal Geschichts-bücher verwendet, die in Montenegro selbst verfasst worden sind. Dieser Umstand hat w

Tourismus in Montenegro

Fernsehen
ZiB2
Montenegro hat wie die meisten ehemaligen Teilrepubliken des alten Jugoslawien mit vielen wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Das gilt auch für die Haupteinnahme-quelle des Landes, für den Tourismus. Er hat unter der Isolation während der Kri

Montenegro wählte Präsident

Radio
Früh Journal
Filip Vojanovic ist gestern zum neuen Präsidenten der früheren jugoslawischen Teilre-publik Montenegro gewählt worden. Vujanovic erhielt knapp 65 der abgegebenen Stimmen; seine zwei Gegenkandidaten kamen nur auf insgesamt 35 Prozent. Damit hat M

Montenegro Vujanovic neuer Präsident

Radio
Ö2Ö3
In der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik Montenegro ist gestern der Präsident neu gewählt worden. Gesiegt hat der Kandidat der Regierungspartei DPS Parlamentspräsi-dent Filip Vujanovic. Er bekam knapp 65 Prozent der Stimmen; die Wahlbeteil

Montenegro wählte Präsident

Zeitung
Filip Vojanovic ist am Sonntag zum neuen Präsidenten der früheren jugoslawischen Teilrepublik Montenegro gewählt worden. Vujanovic erhielt 63 der abgegebenen Stim-men; seine zwei Gegenkandidaten kamen auf insgesamt 35 Prozent. Damit hat Monte-ne

Bericht 171 bis 180 von 276

Facebook Facebook