× Logo Mobil

Berichte Kroatien

Bericht 761 bis 770 von 771

Klestil in Kroatien

Radio
Ö2Ö3 NR
Am zweiten Tag seines Staatsbesuches in Kroatien hat Bundespräsident Klestil ein Be-kenntnis zur Erweiterung der EU abgelegt. Klestil betonte in einer Rede vor den Abge-ordneten des kroatischen Parlaments, die Einigung Europas sei die größte

Klestil in Kroatien

Fernsehen
ZIB 1
Österreich wird Kroatien beim angestrebten Beitritt zur Europäischen Union unterstützen. Das haben in Zagreb die Präsidenten beider Länder, Thomas Klestil und Stipe Mesic vereinbart.

Klestil in Kroatien Vorschau und Lage

Radio
Frühjournal
Bundespräsident Klestil beginnt heute einen dreitägigen Staatsbesuch in Kroatien. Begleitet wird Klestil von Wirtschaftsminister Martin Bartenstein und Verkehrsminister Mathias Reichhold sowie einer mehr als 40 Unternehmer umfassenden Wirtschaft

Klestil in Kroatien

Radio
Ö2Ö3NR
Österreich wird Kroatien beim angestrebten Beitritt zur Europäischen Union unterstützen. Dashaben heute in Zagreb die Präsidenten beider Länder, Thomas Klestil und Stipe Mesic vereinbart. In Kroatien ist seit zwei Jahren eine Reformregierung im

Bartenstein in Kroatien

Fernsehen
ZIB 1
Die enge wirtschaftliche Partnerschaft zwischen Österreich und Kroatien soll noch weiter ausgebaut werden. Diesem Ziel diente der heutige Besuch

HVB, Österreich in Kroatien

Radio
Mittagsjournal
Österreich ist eine wirtschaftliche Großmacht in Kroatien. Seit 1993 haben heimische Firmen mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar investiert; und im vergangenen Jahr stieg Österreich zum größten ausländischen Investor auf. Stark ist die Position

Regierung und Kirche im Dialog

Radio
RAK
In Kroatien intensivieren Regierung und katholische Kirche ihren Dialog. So trafen gestern Erzbischof Josip Bozanic sowie sechs Bischöfe in Agram mit Ministerpräsident Ivica Racan und einigen Ministern zu einem mehrstündigen Gespräch zusammen

Lokalwahlen in Kroatien

Radio
Ö2Ö3
In Kroatien finden heute Lokal- und Regionalwahlen statt. Etwa 3,8 Millionen Kroatien sind wahlberechtigt. Die Wahlen gelten daher als Stimmungstest für die regierende Mitte-Links-Koalition des sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Ivica Raca

Lokalwahlen in Kroatien

Radio
Mittagsjournal
In Kroatien finden heute Lokal- und Regionalwahlen statt. Etwa 3,8 Millionen Kroatien sind wahlberechtigt. Die Wahlen gelten daher als Stimmungstest für die regierende Mitte-Links-Koali-tion des sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Ivica

Balkangipfel für Integration

Fernsehen
ZiB 1
In der kroatischen Hauptstadt Agram hat heute der EU-Balkan-Gipfel stattgefunden. Neben den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union nahmen an dem Treffen auch Albanien sowie die Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien teil. Ziel

Bericht 761 bis 770 von 771

Facebook Facebook