× Logo Mobil

Berichte Kroatien

Bericht 71 bis 80 von 771

Was ist für Kroatien und Salzburg zu erwarten

Fernsehen
Salzburg Heute

Seit Montag an können Urlauber aus #Deutschland wieder zu beliebten Zielen in Europa aufbrechen. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wegen der #Corona-Pandemie wird voraussichtlich für 27 europäische Staaten aufgehoben, zugleich lassen die meisten Länder wieder Touristen einreisen. Österreich hat seine Reisebeschränkungen für Kroatien bereits aufgehoben, und darauf setzt auch der Tourismus in diesem Land an der Adria:

Tourismus: Was ist für Kroatien zu erwarten?

Fernsehen
Mittag in Österreich

Seit Montag an können Urlauber aus #Deutschland wieder zu beliebten Zielen in Europa aufbrechen. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wegen der #Corona-Pandemie wird voraussichtlich für 27 europäische Staaten aufgehoben, zugleich lassen die meisten Länder wieder Touristen einreisen. Österreich hat seine Reisebeschränkungen für Kroatien bereits aufgehoben, und darauf setzt auch der Tourismus in diesem Land an der Adria:

Tourismus zwischen Hoffen und Bangen

Radio
Ö3 Talk
„Zwischen Hoffen und Bangen kann man die Lage nun in Kroatien beschreiben. Ende vergangener Woche gab es 70.000 Touristen im Land, doch die Zahl der Buchungen steigt, und für Juli und August erwartet Kroatien weit bessere Auslastungen. Doch die Unterschiede sind groß; Dubrovnik leidet massiv unter

Mehr Reisefreiheit in Europa und Kroatien

Fernsehen
ZiB1
Ab Montag an können Urlauber aus Deutschland wieder zu beliebten Zielen in Europa aufbrechen. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wegen der Corona-Pandemie wird voraussichtlich für 27 europäische Staaten aufgehoben,

Kroatien und der schwierige Start beim Tourismus

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Kroatien hat in dieser Woche seine Grenzen für zehn Länder völlig geöffnet, dazu zählen Slowenien, Österreich und Deutschland. Begründet wird die Auswahl mit der vergleichbar guten epidemiologischen Lage in diesen Staaten; doch noch kommen Gäste nur spärlich, berichtet Christian Wehrschütz:

Vor Beginn der Tourismussaison

Fernsehen
ZiB13
Kroatien hat in dieser Woche seine Grenzen für zehn Länder völlig geöffnet. Es sind dies die Nachbarstaaten Slowenien und Ungarn, Österreich sowie Deutschland, die drei baltischen Staaten sowie Polen. Begründet hat die Regierung diese Auswahl mit der vergleichbar guten epidemiologischen Lage in diesen Staaten; hinzukommt, dass aus diesen Staaten die meisten Touristen

Kroatien und Tourismus

Radio
MiJ
Kroatien hat in dieser Woche seine Grenzen für zehn Länder völlig geöffnet. Es sind dies die Nachbarstaaten Slowenien und Ungarn, Österreich sowie Deutschland, die drei baltischen Staaten sowie Polen. Begründet hat die Regierung diese Auswahl mit der vergleichbar guten epidemiologischen Lage in diesen Staaten; hinzukommt, dass aus diesen Staaten die meisten Touristen kommen, mit der Ausnahme Italien, doch für dieses Land hat Kroatien die Grenzöffnung noch nicht vollzogen. Kroatien ist bemüh

Slowenien macht auf Kroatien

Fernsehen
Steiermark Heute
Sommerurlaube in Slowenien und Kroatien rücken für Steirer immer mehr in den Bereich des Möglichen. Slowenien hat bereits alle Beschränkungen für EU-Bürger bei der Einreise aufgehoben; somit besteht keine Pflicht mehr zu einer Quarantäne. Klare Regelungen für Hotels sollen demnächst folgen. Kroatien wiederum die Einreisebestimmungen für Touristen und Geschäftsreisende

Slowenien macht auf Kroatien

Fernsehen
kärnten heute
Sommerurlaube in Slowenien und Kroatien rücken für Steirer immer mehr in den Bereich des Möglichen. Slowenien hat bereits alle Beschränkungen für EU-Bürger bei der Einreise aufgehoben; somit besteht keine Pflicht mehr zu einer Quarantäne. Klare Regelungen für Hotels sollen demnächst folgen. Kroatien wiederum die Einreisebestimmungen für Touristen und Geschäftsreisende

Kroatien und Tourismus

Radio
Radio Kärnten Radio Stmk
Sommerurlaube in Slowenien und Kroatien rücken für Steirer immer mehr in den Bereich des Möglichen. Slowenien hat bereits alle Beschränkungen für EU-Bürger bei der Einreise aufgehoben; somit besteht keine Pflicht mehr zu einer Quarantäne. Klare Regelungen für Hotels sollen demnächst folgen. Kroatien wiederum die Einreisebestimmungen für Touristen und Geschäftsreisende gelockert; sie müssen nun nicht mehr 14 Tage in Quarantäne. Für beide Länder sind Touristen aus Österreich sehr

Bericht 71 bis 80 von 771

Facebook Facebook