× Logo Mobil

Berichte Kroatien

Bericht 621 bis 630 von 771

Doch kein tödliches Vogelgrippevirus in Kroatien

Radio
Ö1
In Kroatien hat das Landwirtschaftsministerium dementiert, dass bei wilden Schwänen das tödliche Vogelgrippevirus H5N1 entdeckt worden ist. Das hat zuvor die Tageszeitung Vecernij List unter Berufung auf ein britisches Forschungslabor behauptet.

Doch kein tödliches Vogelgrippevirus in Kroatien ?

Radio
Ö2Ö3 NR
In Kroatien hat das Landwirtschaftsministerium dementiert, dass bei wilden Schwänen das tödliche Vogelgrippevirus H5N1 entdeckt worden ist. Das hat zuvor die Tageszeitung Vecernij List unter Berufung auf ein britisches Forschungslabor behauptet.

Vogelgrippe-Virus in Kroatien soll tödlich sein

Radio
Ö3Ö2NR
Die in Kroatien an Vogelgrippe erkrankten wilden Schwäne sind zum Teil mit dem tödlichen H5N1-Virus infiziert. Das berichtet die kroatische Tageszeitung Vecernji List. Das Blatt beruft sich dabei auf Untersuchungsergebnisse aus einem britischen

Kroatien und Österreich vor Einigung über Entschädigung

Fernsehen
ZiB1
Österreich und Kroatien haben sich auf ein Abkommen geeinigt, mit dem die Entschädigung von deutschen Altösterreichern ermöglicht wird, die bis 1945 in Kroatien gelebt haben. Der Vertrag ist auf Regierungsebene ausverhandelt, muss aber noch von

Kroatien und Österreich vor Einigung über Entschädigung

Radio
FJ7
Österreich und Kroatien haben sich auf ein Abkommen geeinigt, mit dem die Entschädigung von deutschen Altösterreichern geregelt wird, die bis 1945 in Kroatien gelebt haben. Der Vertrag ist auf Regierungsebene bereits ausverhandelt, muss aber noc

Balkan setzt auf Österreich

Fernsehen
ZiB1
Auf dem Weg in die EU hoffen immer mehr Staaten des ehemaligen Jugoslawien nun auf Österreich. Das ist beim Treffen der 16 Präsidenten der zentraleuropäischen Initiative in Zagreb deutlich geworden. Zentrales Thema ist die Erweiterung der EU. Ös

Fischer beim Gipfel in Agram

Radio
J18
Die europäische Integration und die Erweiterung der EU müssen weitergehen. Dieses klare Bekenntnis haben heute die Präsidenten aus Mittel- und Südosteuropa bei ihrem Treffen in der kroatischen Hauptstadt Zagreb abgelegt. Integration und Erweite

Sanader zu Kroatien und EU

Fernsehen
ZiB1
Am Montag hat die EU grünes Licht für die Beitrittsverhandlungen mit Kroatien gegeben. Dadurch ist unter den Kroaten die Zustimmung zur EU wieder gestiegen und die Regierung in Zagreb will nun die Gunst der Stunde nutzen. Sie hofft, dass noch im

Del Ponte lenkt ein – EU eröffnet Beitrittsverhandlungen mit Kroatien

Radio
FJ7
Bei ihrem Treffen in Luxemburg haben die Außenminister der EU heute grünes Licht für die Beitrittsverhandlungen mit Kroatien gegeben. Diese Verhandlungen, die nun sofort aufgenommen wurden, hätten bereits im März beginnen sollen, scheiterten ab

Bericht 621 bis 630 von 771

Facebook Facebook