× Logo Mobil

Berichte Kroatien

Bericht 231 bis 240 von 771

Knappes Rennen bei der Stichwahl um das Präsidentenamt

Radio
J18
In Kroatien zeichnet sich bei der Stichwahl um das Präsidentenamt ein knappes Rennen zwischen Amtsinhaber Ivo Josipovic und seiner konservativen Gegenkandidatin Kolinda Grabar-Kitarovic ab. Hoch ist auch die Wahlbeteiligung; am Nachmittag lag sie bereits über dem Wert des ersten Durchgangs vor zwei Wochen. Wahlberechtigt sind 3,8 Millionen Kroaten. Aus Agram berichtet Christian Wehrschütz:

Stichwahl um das Präsidentenamt

Radio
Ö1Ö2Ö3
In Kroatien findet heute die Stichwahl um das Präsidentenamt zwischen Amtsinhaber Ivo Josipovic und der konservativen Politikerin Kolinda Grabar-Kitarovic statt. Erwartet wird ein sehr knappes Ergebnis; wahlberechtigt sind 3,8 Millionen Bürger. Aus Kroatien Christian Wehrschütz:

Stichwahl um das Präsidentenamt

Radio
SoJ
In Kroatien findet heute die Stichwahl um das Präsidentenamt zwischen Amtsinhaber Ivo Josipovic und der konservativen Politikerin Kolinda Grabar-Kitarovic statt. Erwartet wird ein sehr knappes Ergebnis, weil beide Kandidaten nach dem ersten Durchgang nur etwas mehr als ein Prozent auseinanderlagen. Wahlberechtigt sind 3,8 Millionen Bürger. Aus Kroatien Christian Wehrschütz:

Stichwahl um das Präsidentenamt

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
In Kroatien findet heute die Stichwahl um das Präsidentenamt zwischen Amtsinhaber Ivo Josipovic und der konservativen Politikerin Kolinda Grabar-Kitarovic statt. Erwartet wird ein sehr knappes Ergebnis; wahlberechtigt sind 3,8 Millionen Bürger.

Stichwahl um das Präsidentenamt mit erwartetem knappen Ausgang

Radio
SoJ
In Kroatien findet heute die Stichwahl um das Präsidentenamt zwischen Amtsinhaber Ivo Josipovic und der konservativen Politikerin Kolinda Grabar-Kitarovic statt. Erwartet wird ein sehr knappes Ergebnis, weil beide Kandidaten nach dem ersten Durc

Kroatien vor der Stichwahl um das Präsidentenamt

Fernsehen
ZiB1
In Kroatien findet morgen die Stichwahl um das Präsidentenamt statt. Dabei könnte zum ersten Mal ein amtierender Präsident abgewählt werden. Denn nach dem ersten Wahlgang vor zwei Wochen trennen Amtsinhaber Ivo Josipovic und seine konservative Herausforderin Kolinda Grabar-Kitarovic weniger als zwei Prozent der Stimmen. Die Mobilisierung der eigenen Anhängerschaft wird morgen über Sieg oder Niederlage entscheiden:

Ohrfeige für Amtsinhaber Josipovic im ersten Wahlgang

Radio
MiNJ
In Kroatien hat der erste Durchgang der Präsidentenwahl heute ein doch überraschendes Ergebnis gebracht. Denn Amtsinhaber Ivo Josipovic und die Kandidatin der konservativen Opposition, Kolinda Grabar-Kitarovic liegen praktisch gleich auf; aus Be

Kroatien ein Jahr EU-Mitglied

Radio
FJ7
Gestern vor einem Jahr ist Kroatien der EU beigetreten. Geändert hat sich wie erwartet für die Kroaten nur wenig, weil an der wirtschaftlichen und sozialen Krise zunächst auch die Mitgliedschaft nichts ändern konnte. Seit sechs Jahren schrumpft

Kroatien ein Jahr EU-Mitglied

Fernsehen
Steiermark Heute
Heute vor einem Jahr ist Kroatien der EU beigetreten. Geändert hat sich wie erwartet für die Kroaten nur wenig, weil an der wirtschaftlichen und sozialen Krise zunächst auch die Mitgliedschaft nichts ändern konnte. Seit sechs Jahren schrumpft di

Kurz in Kroatien

Zeitung
Kleine Zeitung
Der jüngste Außenminister in der Geschichte Österreichs und der EU ist er, das wussten die kroatischen Journalisten. Aber wie heißt er und wie schreibt er sich? Sebastian Kurz. Welcher Partei gehört er an, und warum wurde ein derart junger Mann

Bericht 231 bis 240 von 771

Facebook Facebook