× Logo Mobil

Berichte Kosovo

Bericht 91 bis 100 von 499

Kosovo und Serbien auf dem Weg zu Normalisierung und EU

Radio
MiJ
Am 17. Februar 2008 erklärte der albanisch dominierte Kosovo seine Unabhängigkeit von Serbien. Während die Albaner jubelten blickten die Kosovo-Serben einer unsicheren Zukunft entgegen und in Belgrad kam es bei einer Massendemonstration gegen d

Erstes Treffe Nikolic und Jahjaga

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Serbien und der Kosovo setzen heute einen weiteren wichtigen Schritt zur Normalisierung ihrer belasteten Beziehungen. Denn in Brüssel findet das erste Treffen der beiden Präsidenten, Tomislav Nikolic und Atifete Jahjaga statt. Christian Wehrsch

Erstes Treffe Nikolic und Jahjaga in Brüssel

Radio
FJ7
Serbien und der Kosovo setzen heute einen weiteren wichtigen Schritt zur Normalisierung ihrer belasteten Beziehungen. Denn in Brüssel findet das erste Treffen der beiden Präsidenten, Tomislav Nikolic und Atifete Jahjaga statt. Der Kosovo hat vor

Haag spricht Haradinaj weitere zwei Albaner frei

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Das Haager Tribunal hat drei Kosovo-Albaner vom Vorwurf freigesprochen, zwei Serben sowie sechs andere Personen im Zuge des Kosovo-Konflikts gefoltert und ermordet zu haben. Prominentester Angeklagter war der frühere Ministerpräsident des Kosov

Vor Haager Urteil gegen Haradinaj

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Das Haager Tribunal verkündet heute das Urteil gegen den Albaner Ramush Haradinaj. Haradinaj war im Kosovo-Krieg der NATO ein Kommandant der Freischärlerbewegung UCK und 2005 kurzzeitig Ministerpräsident des Kosovo. Aus Belgrad Christian Wehrsch

Letztes Urteil gegen Haradinaj im Haager Tribunal

Radio
FJ 7
Ein Gericht des Haager Tribunals fällt heute das endgültige Urteil gegen den Kosovo-Albaner Ramush Haradinaj. Haradinaj war im Kosovo-Krieg der NATO einer der Kommandanten der Freischärlerbewegung UCK und 2005 kurzzeitig Ministerpräsident des Ko

Kelag baut im Kosovo und in Bosnien und Herzegowina

Fernsehen
Kärnten Heute
Der Kärntner Energieversorger KELAG setzt seine Internationalisierungsoffensive im ehemaligen Jugoslawien fort. Im Kosovo ist vorgestern der Spatenstich für zwei Kraftwerke erfolgt, und in Bosnien und Herzegowina wurde gestern ein von der KELAG

Kelag baut im Kosovo und in Bosnien und Herzegowina

Radio
Radio Kärnten Journal
Der Kärntner Energieversorger KELAG setzt seine Internationalisierungsoffensive im ehemaligen Jugoslawien fort. Im Kosovo ist vorgestern der Spatenstich für zwei Kraftwerke erfolgt, und in Bosnien und Herzegowina wurde gestern ein von der KELAG

Vor Massenprotesten in Pristina

Radio
Ö1Ö2Ö3 NR
Im Kosovo sollen heute Massenproteste der Opposition gegen das Abkommen mit Serbien stattfinden. Das Abkommen regelt die Art und Weise wie der Kosovo bei regionalen Konferenzen vertreten sein wird. Aus Belgrad berichtet Christian Wehrschütz

Vor Massenprotesten in Pristina gegen die Vereinbarung mit Serbien

Radio
FJ7
Im Kosovo sollen heute Massenproteste der Opposition gegen das Abkommen mit Serbien stattfinden. Das Abkommen regelt die Art und Weise wie der Kosovo bei regionalen Konferenzen vertreten sein wird. Zustande kam dieser Kompromiss am Freitag nach

Bericht 91 bis 100 von 499

Facebook Facebook