Serbische Heerschau für Vladimir Putin in Belgrad

Serbien / Fernsehen / ZiB1 / 2019-01-17 19:30

Einleitung

Vladimir Putin hat heute einen triumphalen Empfang in Belgrad erlebt. Der serbische Präsident Alexander nutzte den Besuch des populärsten ausländischen Politikers in Serbien auch zu einer Macht- und Massendemonstration. Vladimir Putin wiederum konnte neuerlich die Rolle Russlands als Schutzmacht der Serben unterstreichen, um seinen Einfluss am Balkan zu stärken.

Detail

Vladimir Putin hat heute einen triumphalen Empfang in Belgrad erlebt. Der serbische Präsident Alexander nutzte den Besuch des populärsten ausländischen Politikers in Serbien auch zu einer Macht- und Massendemonstration. Vladimir Putin wiederum konnte neuerlich die Rolle Russlands als Schutzmacht der Serben unterstreichen, um seinen Einfluss am Balkan zu stärken.

Berichtsinsert: Christian Wehrschütz aus Serbien

Insert1: Vladimir Putin, Russischer Präsident

Aufsager: Christian Wehrschütz

Gesamtlänge: 1’24

Massenaufmarsch für Vladimir Putin in Belgrad. Aus allen Landesteilen zog die serbische Führung ihre Anhänger zusammen, um bei der Kathedrale des Heiligen Sava z dem russischen Präsidenten u huldigen, in dessen Glanz sich auch Präsident Alexander Vucic sonnen kann. Als erster Serbe seit 100 Jahren erhielt Vucic auch den Alexander Newskij-Orden, eine der höchsten Auszeichnungen, die Russland zu vergeben hat. Politisch ging es natürlich auch um den Kosovo; Vucic machte klar, dass er sich vor jeder Lösung mit Russland beraten werde. Vladimir Putin neuerlich als Wahrer des Völkerrechts auf:

"Die EU hat bei der Vermittlung zwischen Serbien und dem Kosovo bisher nicht viel erreicht. Es wird immer wichtiger, internationales Recht zu achten; nur in diesem Fall kann man um eine gerechte Lösung kämpfen."

Wirtschaftlich vereinbarten Belgrad und Moskau eine Modernisierung der Gasversorgung Serbiens, das auch am Projekt Turkish-Stream teilnehmen will. Russland wird auch das Kraftwerk Djedrap2 an der Donau modernisieren, das für die Stromversorgung sehr wichtig ist.