Berichte Bulgarien


Name Typ Einleitungstext Sendung Datum
Vor erstem Referendum in der Geschichte Bulgariens
Zeitung In Bulgarien findet morgen die erste Volksabstimmung in der Geschichte des Landes statt. Zu entscheiden haben die Bulgaren über den weiteren Ausbau der Atomkraft. Nach Umfragen ist eine klare Mehrheit für den Ausbau, doch ist es sehr fraglich, o... Kleine Zeitung 2013-01-26
Vor erstem Referendum in der Geschichte Bulgariens
Radio In Bulgarien findet am Sonntag die erste Volksabstimmung in der Geschichte des Landes statt. Zu entscheiden haben die Bulgaren dabei über den weiteren Ausbau der Atomkraft. Nach Umfragen ist eine klare Mehrheit für den Ausbau, doch ist es sehr f... Europajournal 2013-01-25
Bulgarien vor dem Referendum über die Atomkraft
Radio In Bulgarien findet Ende Jänner die erste Volksabstimmung in der Geschichte des Landes statt. Zu entscheiden haben die Bulgaren dabei über den weiteren Ausbau der Atomkraft. Nach Umfragen ist eine klare Mehrheit für den Ausbau, doch ist es seh... MiJ 2012-12-24
Bulgarien vor Referendum über AKW
Fernsehen In Bulgarien findet Ende Jänner die erste Volksabstimmung in der Geschichte des Landes statt. Zu entscheiden haben die Bulgaren dabei über den weiteren Ausbau der Atomkraft. Nach Umfragen ist eine klare Mehrheit für den Ausbau, doch ist es ... ZiB1 2012-12-22
Patriarch Maxim im Alter von 98 Jahren verstorben
Radio In Bulgarien ist der greise Patriarch Maxim in der vergangenen Nacht an Herzversagen gestorben. Maxim war 98 Jahre alt und bereits seit einem Monat in einem Spital. Aus Anlass seines Todes läuteten im ganzen Land am Vormittag die Kirchenglocke... Religion Aktuell 2012-11-06
Die Orthodoxie zwischen belasteter Vergangenheit und kompromittierter Gegenwart
Fernsehen Mitte Juni verlieh der Bischof von Plowdiw, Nikolaj, einem bekannten ehemaligen Waffenhändler aus kommunistischer Zeit den kirchlichen Ehrentitel Archont. Diese Auszeichnung, die als Dank für eine saftige Geldspende an die Orthodoxe Kirche erfo... Orientierung 2012-09-09
Die Orthodoxie zwischen belasteter Vergangenheit und kompromittierter Gegenwart
Radio Mitte Juni verlieh der Bischof von Plowdiw, Nikolaj, einem bekannten ehemaligen Waffenhändler aus kommunistischer Zeit den kirchlichen Ehrentitel Archont. Diese Auszeichnung, die als Dank für eine saftige Geldspende an die Orthodoxe Kirche erfo... Praxis 2012-09-08
Die Russische Kirche in Sofia
Radio In Bulgarien verfügt auch die russisch-orthodoxe Kirche über eine fast 100 Jahre währende Tradition. Grund dafür war eine Bestimmung des zaristischen Russland, wonach in jeder Hauptstadt, in der eine Botschaft bestand auch eine russische Kirche ... Religion Aktuell 2012-09-06
Die Katholiken des östlichen Ritus
Radio In Bulgarien sind etwa 100 Religionsgemeinschaften registriert. Dominant ist die Orthodoxe Kirche, zu der sich mehr als 70 Prozent der Bulgaren bekennen. Zweitstärkste Gruppe sind mit etwa 10 Prozent die Muslime, während auf die Katholiken nur ... Religion Aktuell 2012-09-05
Österreichische Touristen am Sonnenstrand
Fernsehen Bulgarien wird bei Touristen aus Österreich ein immer beliebterer Ort für den Sommerurlaub am Meer. Bei großen Reiseveranstaltern liegt das Herzland des Balkan unter den Top-20 Destinationen. Im Vorjahr verbrachten mehr als 120.000 Österreicher ... ZiB1 2012-08-18
Österreichische Touristen am Sonnenstrand
Radio Bulgarien wird bei Touristen aus Österreich ein immer beliebterer Ort für den Sommerurlaub am Meer. Bei großen Reiseveranstaltern liegt das Herzland des Balkan unter den Top-20 Destinationen, wobei der Sonnenstrand deutlich beliebter ist als der... MiJ 2012-08-18
Interview mit Präsident Rossen Plewneliew
Radio Aus der Sicht der EU bietet Bulgarien derzeit ein gemischtes Bild. Einerseits sind Korruption und Kriminalität noch immer ein beachtliches Problem, doch vorbei sind die Zeiten als das Balkan-Land nur aus diesem Grund in den Schlagzeilen war; m... MiJ 2012-08-15
Rossen Plewneliew wird neuer Präsident
Radio Rossen Plewneliew heißt der neue Präsident Bulgariens. Der Kandidaten der konservativen Regierungspartei GERB gewann gestern die Stichwahl klar gegen seinen sozialistischen Herausforderer Iwajlo Kalfin. Die Wahl bedeutet auch politischen Rückend... FJ7 2011-10-31
Konservativer wird neuer Präsident
Radio Rossen Plewneliew heißt der neue Präsident Bulgariens. Der konservative Kandidat der Regierungspartei GERB gewann gestern klar die Stichwahl gegen seinen sozialistischen Herausforderer Iwajlo Kalfin. Es berichtet unser Balkan-Korrespondent Chri... FJ8 2011-10-31
Sieg für Rossen Plewneliew bei der Präsidentenwahl
Radio Rossen Plewneliew heißt der neue Präsident Bulgariens. Der konservative Kandidat der Regierungspartei GERB gewann gestern klar die Stichwahl gegen seinen sozialistischen Herausforderer Iwajlo Kalfin. Es berichtet unser Balkan-Korrespondent Chri... Ö1Ö2Ö3 NR 2011-10-31
Konservativer wird neuer Präsident in Bulgarien
Radio In Bulgarien hat heute die Stichwahl für das Amt des Staatspräsidenten stattgefunden. Gesiegt haben dürfte der Kandidat der konservativen Regierungspartei GERB, Rossen Plewneliew. Über die Wahl berichtet unser Balkan-Korrespondent Christian Wehr... Ö1Ö2Ö3 NR 2011-10-30
Österreichische Investitionen in Bulgarien
Radio Von der Finanz- und Wirtschaftskrise des Jahres 2008 ist auch Bulgarien massiv getroffen worden. Die Wirtschaftsleistung bracht drastisch ein, die Arbeitslosigkeit liegt nun bei etwa zehn Prozent und die ohnehin dünne Mittelschicht verarmte wied... MiJ 2011-09-17
Österreicher setzten auf Nachholbedarf in Bulgarien
Fernsehen Nach Jahren der Krise erholt sich nun auch in Bulgarien langsam wieder die Wirtschaft. Davon profitieren wollen auch Unternehmen aus Österreich, die sich bei der Erneuerung der Infrastruktur gute Geschäfte erhoffen. Mit mehr als fünf Milliarden ... ZiB1 2011-08-03
Testbericht
Zeitung Testbericht... Testbericht 2011-00-00